Nordkap Tag 4: Bjärekusten – Fegen

Ich fahre weiter die Westküste Schwedens hinauf. Gleich am Morgen muss ich den Höhenzug Hallandsåsen überqueren. Gefühlt fast schon in Serpentinen geht es hinauf und dann schnurgerade mit weitem Blick wieder hinunter.

Bei Halmstad verlasse ich die Ostsee und fahre entlang des Flusses Nissan ins Binnenland. Gegen Mittag erwischt mich der erste Schauer. Den warte ich noch in einer Bushaltestelle ab, doch dann verstetigt sich der Regen langsam. Abends bin ich froh, endlich im trockenen Zelt zu sein.

Strecke: 134 km – Fahrzeit: 7:10 h – Höchstgeschwindigkeit: 64 km/h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.